Gespeichert von admin am Mi, 10/09/2019 - 08:59
Forums
Hiho, heute mal mit einem etwas unangenehmeren Thema. Solltet ihr der Meinung sein, dass euch unberechtigterweise abgebucht wurde, oder ein falscher Betrag, dann setzt euch bitte mit uns in Verbindung. Es gibt nichts schlimmeres wir eine Rücklastschrift - diese ist zu verbuchen, ich muss  mit den Personen Rücksprache halten und vor allem: es kostet den Verein viel Geld (Rücklastschriftgebühr)!!!! Spätestens da finde ich es nicht in Ordnung, wenn eine Kündigung vergessen wurde auszusprechen und dies einfach durch eine Rücklastschrift zum Ausdruck gebracht wird - denn immerhin schadet ihr damit dem Schulverein und indirekt der Schule. Ich hoffe hier auf Verständnis und vor allem Kommunikation - wir können alles klären^^ vg, Jörg